Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Seit einigen Jahren wird unter der Leitung von Negocom (Dr. Sovoessi) und Brigitte Elsener die Fortbildung von PädagogInnen in Benin gefördert. In Comé werden am Lycée "L'Espoir" regelmäßig Seminare zu neuen, den Gegebenheiten  angepassten, Unterrichtsmethoden abgehalten.

Da es keine Fortbildungen dieser Art für Lehrkräfte von öffentlicher Seite gibt, bemühen sich Dr. Sovoessi, selbst Lehrender an der Universität in Cotonou und in Porto Novo, und Dipl.Päd. Brigitte Elsener die zum Teil veralteten und meist noch in der Kolonialzeit verhafteten Strukturen aufzubrechen. Dabei werden unter anderem neue methodisch-didaktische Formen vorgestellt.

 

Schule Espoir, Comé
Foto PrivatSchule Espoir, Comé Foto PrivatProfessoren in Comé beim Lernen, Foto privatProfessoren in Comé beim Lernen, Foto privatBrigitte Elsener im Gespräch mit dem Direktor (Foto privat)Brigitte Elsener im Gespräch mit dem Direktor (Foto privat) Professoren beim Lernen (Foto privat)Professoren beim Lernen (Foto privat)